Der Besuchsdienst im Kirchenkreis Melle-Georgsmarienhütte

Lernen Sie gerne Leute kennen? Möchten Sie gern mit Menschen sprechen, sie begleiten und ihnen zum Geburtstag gratulieren? Dann ist der Besuchsdienst in unseren Gemeinden genau das Richtige!

Darin engagieren sich Menschen, denen es Freude macht, auf Andere zuzugehen. Dabei achten Sie aber auch darauf, das Gegenüber zu Wort kommen zu lassen, hören seine Fragen und Standpunkte und lassen diese gelten. Ein qualifizierter Besuchsdienst kann Menschen in der Gemeinde in ihrer persönlichen Situation wahrnehmen und darauf eingehen. Hier übernehmen Gemeindeglieder die Verantwortung füreinander und bringen ihre Fähigkeiten zugunsten der Gemeinschaft ein.

Besuchsdienst ist auch Gemeindeentwicklung. Wer als Neubürger freundlich begrüßt wird, wem zum Geburtstag nett gratuliert wird, gehört gern zur Gemeinschaft der Gemeinde.

Auch die Besuchsdienstler profitieren von den Kontakten. Sie gehen als Botschafter und Botschafterinnen der Kirche in die Häuser und werden als Gesprächspartner bei Geburtstagen, am Krankenbett und bei Neuzugezogenen gerne gesehen.

Besuchsdienstarbeit ist Beziehungsarbeit. Wenn Sie sich selbst als kontaktfreudig erleben, wenden Sie sich an Ihre Kirchengemeinde. Dort gibt es sicherlich einen Besuchsdienst.

Lisa Görlich - Beauftragte für Besuchsdienst im Kirchenkreis
Lisa Görlich

Kontakt

Lisa Görlich
Beauftragte für Besuchsdienst im Kirchenkreis Melle-Georgsmarienhütte

Tel: 05424-235014
E-Mail: lisa.goerlich@freenet.de