Stellenangebote im Kirchenkreis Melle-Georgsmarienhütte

Erzieher/in (m/w) als Vertretungskraft (23,5 WStd) für den Albert-Schweitzer-Kindertagesstätte Westerhausen

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Die St. Marien-Kirchengemeinde Oldendorf sucht für ihre Albert-Schweitzer-Kindertagesstätte

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

ein(e) Erzieher(in) (m/w) als Vertretungskraft für 23,5 Wochenstunden

Wir bieten Ihnen

    • Mitarbeit in einem motivierten und engagierten Team
    • Verantwortungsvolles und vielseitiges Arbeiten in einem angenehmen Arbeitsumfeld
    • Vergütung nach TVÖD / SUE

     


    Wir erwarten

    • eine abgeschlossene und staatlich anerkannte Ausbildung als Erzieher/in
    • Teamfähigkeit
    • ein wertschätzendes Bild vom Kind
    • Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Kreativität
    • Zugehörigkeit zur christlichen Kirche

     

    Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15.10.2017 an folgende Adresse :

    Albert Schweitzer-Kindertagesstätte
    Anita Mallon
    Anne-Frank-Ring 8
    49324 Westerhausen

    E-Mail: anita.mallon@t-online.de
    Tel. 05422/8280

    www.mariengemeinde-oldendorf.de

    Erzieherin m/w (34 WStd) zur Vertretung auf Abruf in der Ev.-luth. Kindertagesstätte Wissingen

    ab sofort

     

    Der Ev.-luth. Kirchenkreis Melle-Georgsmarienhütte sucht
    ab sofort
    für die Ev.-luth. Kindertagesstätte Wissingen in Bissendorf

    eine Erzieherinnen (w/m) für die Krippengruppe
    für einen Stundenumfang von 34 Wochenstunden, unbefristet

    zur Vertretung auf Abruf


    nähere Informationen erhalten Sie bei:
    Frau Beate Viehmeyer (KiTa Leitung)
    Tel. 05402-1336

    Wir erwarten:

    • eine abgeschlossene Ausbildung als staatl. anerkannte Erzieherin (m/w)
    • aufgrund der konfessionellen Ausrichtung des Trägers die Identifikation mit der Ev.-luth. Kirche
    • Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Eigeninitiative, Kreativität, selbstständiges, strukturiertes und zuverlässiges Arbeiten

    Wir bieten Ihnen:

    • verantwortungsvolles, vielseitiges Arbeiten in einem angenehmen Arbeitsumfeld
    • ein Entgelt, angelehnt an den TVöD (VA) SuE
    • zusätzliche kirchliche Altersvorsorge

    Bewerbungen bitte an:
    Pädagogische Leitung im Ev.-luth. Kirchenkreis Melle-Georgsmarienhütte
    Anke Fuchs
    Ev.-luth. Kirchenamt Osnabrück–Stadt und –Land
    Eversburgerstr. 32, 49090 Osnabrück
    Tel. 0541-94049-816

    E-Mail: anke.fuchs@evlka.de

     

     

    einen Diakon/eine Diakonin; Gemeinde- oder Religionspädagogen/-in (FS oder HS) in der Südregion des Kirchenkreises

    zum 1. November 2017

     

    Die Kirchengemeinden der Südregion des Kirchenkreises Melle-Georgsmarienhütte (Bad Iburg, Bad Laer, Bad Rothenfelde, Dissen, Hilter) suchen

    einen Diakon/eine Diakonin; Gemeinde- oder Religionspädagogen/-in (FS oder HS)

    zum 1. November 2017 für eine unbefristete ganze Stelle
    Die Bezahlung erfolgt nach DienstVO in Verbindung mit TV-L. Die Entgeltgruppe richtet sich nach der Qualifikation

    Wir  

    • sind ein motiviertes Team von Pastoren/innen, einer Diakonin, einer Jugendreferentin in den fünf Kirchengemeinden der Südkreisregion, die in vielen Bereichen Erfahrungen in konstruktiver Zusammenarbeit haben (Konfi-Camp, Regionalgottesdienste, Seniorenarbeit, Feste).
    • Ein eigenes Büro steht in einer Gemeinde zur Verfügung, die Tätigkeiten sind in der ganzen Region zu leisten.
    • Es gibt bereits ehrenamtliche Jugend- und Junge-Erwachsenen-Teams sowie aktive Kinder- und Jugendgruppen.
    • Der südliche Osnabrücker Landkreis bietet attraktive Wohn- und Lebensmöglichkeiten.


    Sie

    • sind teamfähig, kommunikativ und innovativ, bringen neue Ideen ein und können sie eigenverantwortlich umsetzen,
    • sie leben ihren Glauben in Gemeinschaft mit anderen und vermitteln ihn einfach und menschennah,
    • sind evangelisch-lutherischen Bekenntnisses,
    • sind kompetent im Umgang mit den neuen Medien,

    dann sind Sie bei uns richtig!


    Ihre Aufgaben

    • Planung und Durchführung von Gruppen und Projekten mit Kindern
    • Begleitung und Aufbau von Jugendteams
    • Organisation des regionalen Konfi-Camps (circa 120 Konfirmanden/innen, circa 35 Teamer/-innen)
    • Entwicklung von Angeboten für junge Erwachsene

     

    Auskünfte erteilen:

    Pastorin Gesine Jacobskötter, Brunnenstraße 8, 49214 Bad Rothenfelde,
    Tel. 05424 - 800311, Mail: gesine.jacobskoetter@kkmgmh.de

    Superintendent Hans-Georg Meyer-ten Thoren, Krameramtsstraße 10, 49324 Melle,
    Tel. 05422 – 1601, Mail: sup.melle-georgsmarienhuette@evlka.de

    Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung bis zum 30. September 2017 an
    Superintendent Meyer-ten Thoren.


    staatl. anerk. Erzieherin/Sozialassistentin m/w (24,75 WStd) befristet bis 31.07.2018 in der Kita Lummerland Georgsmarienhütte-Oesede

    zum 15.10./01.11.2017

     

    Die ev.-luth. Kirchengemeinde König-Christus Oesede sucht für ihre Integrativ-Kindertagesstätte Lummerland


    für die Krippe zum 15.10./01.11.2017

    eine staatl. anerkannte Erzieherin / Sozialassistentin

    (befristet bis 31.07.2018 mit Option auf Verlängerung)

    Vergütung nach TVÖD-L, 24,75 Std. wöchentlich

    Bewerbungen bitte an:

    Integrativ Kindertagesstätte "Lummerland"
    Ulrike Schenk
    Johannes-Möller-Straße 14
    49124 Georgsmarienhütte

    E-Mail: lummerland@osnanet.de
    Tel. 05401-59911
    Fax 05401-461491

    http://www.integrativkita-lummerland.de

     

     

    eine Erzieherin (m/w) (36 WStd.), befristet, im Krippenbereich der Kita Birkenlund in Hilter

    ab sofort

     

    Der Ev.-luth. Kirchenkreis Melle-Georgsmarienhütte sucht

    für die Ev.-luth. Kindertagesstätte Birkenlund in Hilter ab sofort

    eine Erzieher m/w (36 Wochenstunden) für den Krippenbereich

    Die Stelle ist befristet für die Zeit des Beschäftigungsverbots und der Elternzeit.

    Nähere Informationen erhalten Sie bei:
    Frau Stefanie Eck, Tel. 05424-213707 (Einrichtungsleitung)

    Wir erwarten:

    • eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieherin (m/w)
    • aufgrund der konfessionellen Ausrichtung des Trägers die Identifikation mit der Ev.-luth. Kirche
    • Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Eigeninitiative, Kreativität, selbstständiges, strukturiertes und zuverlässiges Arbeiten

    Wir bieten Ihnen:

    • verantwortungsvolles, vielseitiges Arbeiten in einem angenehmen Arbeitsumfeld
    • ein Entgelt, angelehnt an den TVöD (VA) SuE
    • zusätzliche kirchliche Altersvorsorge

    Bewerbungen bitte an:
    Pädagogische Leitung im Ev.-luth. Kirchenkreis Melle-Georgsmarienhütte
    Anke Fuchs
    Ev.-luth. Kirchenamt Osnabrück–Stadt und –Land
    Eversburgerstr. 32, 49090 Osnabrück
    E-Mail: anke.fuchs@evlka.de

    staatl. anerkannte Erzieherin oder Sozialassistentenin (m/w) für 24 WStd (Erweiterung auf Vollzeit bis 2020), vorerst befristet, in der Paulus-Kita Melle

    zum 01.08.2017 oder später

     

    Die Ev.-luth. Paulusgemeinde Melle sucht zum 01.08.2017 oder später, vorerst befristet für ein Jahr für die Kinderkrippe

    eine staatlich anerkannte Erzieherin oder Sozialassistentenin (m/w) für 24 Wochenstunden mit einer Erweiterung auf Vollzeit bis 2020

    Wir bieten Ihnen:

    • gutes Arbeitsklima und spannende Entwicklungsprozesse
    • eine interessante Tätigkeit mit einer Bezahlung nach dem SuE-Tarif


    Wir wünschen uns:

    • Engagement und Freude an der Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern unter 3 Jahren
    • gute Kenntnisse des Niedersächsischen Bildungsplanes und dessen Umsetzung in die pädagogische Praxis
    • Offenheit und Toleranz gegenüber Kindern und Eltern sowie deren Lebenssituationen
    • das Einbringen eigener pädagogischer Ideen und Vorstellungen
    • Selbstständigkeit und Flexibilität
    • Leidenschaft
    • Abschluss Fachkraft Kleinstkindpädagogik


    Die konfessionelle Ausrichtung des Trägers setzt die Identifikation mit den Zielen der ev.-luth. Kirche voraus.


    Bitte reichen Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 25.07.2017 ein.
    info@paulus-kita-melle.de
    Paulus Kindertagesstätte
    Frau Simone Bruns
    Saarlandstr. 42
    49324 Melle   


    staatl. anerkannte Erzieherin oder Sozialassistentin mit 15 WStd, vorerst befristet, in der Paulus-Kita Melle

    zum 01.08.2017 oder später

     

    Die Ev.-luth. Paulusgemeinde Melle sucht zum 01.08.2017 oder später, vorerst befristet für ein Jahr für die Kinderkrippe

    eine staatlich anerkannte Erzieherin oder Sozialassistentenin (m/w) für 15 Wochenstunden

    Wir bieten Ihnen:

    • gutes Arbeitsklima und spannende Entwicklungsprozesse
    • eine interessante Tätigkeit mit einer Bezahlung nach dem SuE-Tarif


    Wir wünschen uns:

    • Engagement und Freude an der Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern unter 3 Jahren
    • gute Kenntnisse des Niedersächsischen Bildungsplanes und dessen Umsetzung in die pädagogische Praxis
    • Offenheit und Toleranz gegenüber Kindern und Eltern sowie deren Lebenssituationen
    • das Einbringen eigener pädagogischer Ideen und Vorstellungen
    • Selbstständigkeit und Flexibilität
    • Leidenschaft
    • Abschluss Fachkraft Kleinstkindpädagogik


    Die konfessionelle Ausrichtung des Trägers setzt die Identifikation mit den Zielen der ev.-luth. Kirche voraus.


    Bitte reichen Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 25.07.2017 ein.
    info@paulus-kita-melle.de
    Paulus Kindertagesstätte
    Frau Simone Bruns
    Saarlandstr. 42
    49324 Melle   


    eine Erzieherin (m/w) (23,5 WStd) Kita "Arche Noah" in Bad Laer

    zu sofort

     

    Der Ev.-luth. Kirchenkreis Melle-Georgsmarienhütte sucht
    für die Ev.-luth. Arche Noah Kita  in Bad Laer

    zu sofort

    eine Erzieherin m/w für 23,5 Wochenstunden im Nachmittagsbereich, zunächst befristet bis zum 31.07.2018

    Interessierte erhalten nähere Informationen bei:
    Ulla Mühlinghaus/Leiterin
    Tel. 05424-7619

    Wir erwarten:

    • eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieherin (m/w)
    • aufgrund der konfessionellen Ausrichtung des Trägers die Identifikation mit der Ev.-luth. Kirche
    • Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Eigeninitiative, Kreativität, selbstständiges, strukturiertes und zuverlässiges Arbeiten

    Wir bieten Ihnen:

    • verantwortungsvolles, vielseitiges Arbeiten in einem angenehmen Arbeitsumfeld
    • ein Entgelt, angelehnt an den TVöD (VA) SuE
    • zusätzliche kirchliche Altersvorsorge

    Bewerbungen bitte an:
    Pädagogische Leitung im Ev.-luth. Kirchenkreis Melle-Georgsmarienhütte
    Anke Fuchs
    Ev.-luth. Kirchenamt Osnabrück–Stadt und –Land
    Eversburgerstr. 32, 49090 Osnabrück
    E-Mail: anke.fuchs@evlka.de

    Der Kirchenkreis Melle – Georgsmarienhütte ist momentan Träger von zehn Kindertageseinrichtungen im Landkreis Osnabrück.

     

    In unseren Bildungseinrichtungen begleiten und betreuen wir Kinder Integrativ – altersübergreifend – ganztags – in der Krippe – im Kindergarten

    Leitfaden für unsere pädagogische Arbeit: „Das Kind im Mittelpunkt“ ( Bildungskonzept der ev.luth. Kindertageseinrichtungen im Kirchenkreis Melle – Georgsmarienhütte)

    Unser Qualitätsstandard – Einführung eines wirksamen Qualitätsmanagements QMSK – ist uns wichtig, sowie die regelmäßige Evaluation auf Wirksamkeit und Qualität.

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Informationen zu Stellen in unseren Einrichtungen erteilt Ihnen gerne:

    Anke Fuchs
    - Pädagogische Leitung im Kirchenkreis Melle-Georgsmarienhütte -
    Ev.-luth. Kirchenamt Osnabrück –Stadt und –Land
    Eversburger Straße 32
    49090 Osnabrück

    Tel.:    0541 - 940 49 816
    Fax:    0541 - 940 49 199
    E-Mail: anke.fuchs@evlka.de