Stellenangebote im Kirchenkreis Melle-Georgsmarienhütte

Personalsachbearbeiter*in (m/w/d) im Kirchenamt Osnabrück Stadt- und -Land (befristet Mutterschutz/Elternzeit)

ab 01.11.2020

 

Als Kirchenamt Osnabrück-Stadt und -Land sind wir mit ca. 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Verwaltungsstelle für Kirchengemeinden und Einrichtungen der Ev.-luth. Kirchenkreise Bramsche, Melle-Georgsmarienhütte und Osnabrück. Die Kirchenkreise umfassen zusammen 64 Kirchengemeinden, verschiedene Einrich-tungen und 64 Kindertagesstätten. Insgesamt werden in den Kirchengemeinden und Einrichtungen ca. 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Zum 01.11.2020 suchen wir für unsere Personalabteilung eine*n

Personalsachbearbeiter*in (m/w/d)

Ihr Aufgabenbereich umfasst die selbstständige Abrechnung der übertragenen Personalfälle mit dem Programm Kidicap-Ppay sowie die steuer- und sozialversicherungsrechtliche Beurteilung derselben. Daneben sind Sie u.a. für die Personalverwaltung und das Vertragswesen zuständig.

Sie passen zu uns, wenn Sie neben einer Ausbildung zum/zur Verwaltungsfach-angestellten bzw. kaufmännischer Ausbildung über fundierte Kenntnisse in der Personalabrechnung sowie im Sozialversicherungs- und Steuerrecht verfügen. Neben guten kommunikativen Fähigkeiten benötigen Sie gute Kenntnisse im Ar-beits- und Tarifrecht.

Wir setzen ein loyales Verhalten gegenüber der evangelischen Kirche voraus. Von allen Mitarbeitenden erwarten wir, dass sie die evangelische Prägung unserer Kirche achten und im beruflichen Handeln den Auftrag der Kirche vertreten und fördern.

Die Stellenbesetzung erfolgt im Rahmen einer Mutterschutz- und sich daran anschließenden Elternzeitvertretung, voraussichtlich bis zum 31.12.2022, in Vollzeit mit einer Vergütung nach Entgeltgruppe 9a TV-L. Zusätzlich wird eine betriebliche Altersvorsorge gewährt.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung bis zum 07.10.2020 an:

Ev.-luth. Kirchenamt Osnabrück-Stadt und –Land
Frau Meyer-Soldanski
Meller Landstr. 55, 49086 Osnabrück
oder per E-Mail mit Anhang im PDF-Format an: nicole.meyer-soldanski@evlka.de


Diakon (m/w/d) für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Dissen aTW

1. 9. 2019 oder sobald als möglich

 

Bei uns kannst du wählen zwischen einer halben, dreiviertel oder ganzen unbefristete Stelle!
Es geht uns um dich! Darum, dass du zu uns passt und wir zu dir! Und dass du dich bei uns gerne entfaltest!

Hinter dir steht ein Förderverein, der über Spenden deine Stelle finanziert und ein tragfähiges langfristiges Finanzierungskonzept hat. Wir hoffen auf eine dauerhafte vertrauensvolle Zusammenarbeit!

Arbeitsort: Ev.-luth. St. Mauritius Kirchengemeinde, Große Straße 12, 49201 Dissen, Kirchenkreis Melle-Georgsmarienhütte.

Wir brauchen dich für…

  • die Konzeption, Planung und Durchführung von Angeboten für Kinder und Jugendliche wie Kinder- und Jugendgruppen, Kinderäktschensamstag.
  • die Leitung von Freizeiten für Kinder und Jugendliche.
  • die Entwicklung und Umsetzung von attraktiven neuen Angeboten für Kinder und Jugendliche.
  • die Begleitung und Fortbildung von unserem engagierten ehrenamtlichen Mitarbeiterkreis. Sei für sie da und motiviere sie. Gewinne neue hinzu.
  • die Vernetzung mit der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Region. Dir steht eine regionale Jugenddiakonin zur Seite.
  • die Anleitung des Absolventen eines Freiwilligen Sozialen Jahres der Stiftung Dissen (www.stiftung-dissen.de). Er oder sie engagiert sich zur Hälfte als AssistenzlehrerIn sowie im AG-Bereich an den örtlichen Schulen sowie zur anderen Hälfte in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen der St. Mauritius-Kirchengemeinde.
  • das Engagement in der örtlichen Grundschule und IGS mit christlichen Angeboten.
  • die Vernetzung der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit anderen Generationen.

Wir freuen uns auf dich, weil du…

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Diakon (m/w/d) an einer anerkannten evangelischen Ausbildungsstätte hast oder dich dafür berufsbegleitend nachqualifizieren willst.
  • begeistert das Wort Gottes verkündest.
  • gern zum Vertrauen auf Jesus Christus einlädst indem du Kinder und Jugendliche in ihrer Lebenswelt ansprichst.
  • mit der Pastorin in der Konfirmandenarbeit (z. B. Konficamp) zusammen arbeitest.
  • ein Herz für Kinder und Jugendliche und ihre Anliegen und Probleme hast.
  • gern und gut mit Teams zusammen arbeitest, konfliktfähig bist und Teams so führst, dass die Fähigkeiten des Einzelnen sich entfalten können.
  • gern evangelisch bist.
  • selbständig, kreativ und zielorientiert arbeitest und ein Organisationstalent bist.
  • …und wenn du dann auch noch musikalisch bist…;-)

Das bieten wir dir:

  • Bezahlung nach Dienstvertragsordnung in Verbindung mit TV-L. Zusatzversorgungskasse ist dabei.
  • engagierte und motivierte Teams aus Haupt- und Ehrenamtlichen.
  • ein schön gestaltetes Arbeitsumfeld mit renovierten Jugendräumen.
  • fachlichen Austausch und Zusammenarbeit mit der regionalen Jugenddiakonin.
  • Hilfe bei der Suche nach einer Wohnung.
  • Möglichkeiten zur regelmäßigen Fort- und Weiterbildung sowie ggf. personelle und finanzielle Unterstützung bei der Weiterbildung zum Diakon (m/w/d)
  • Unser super schnuckeliges buntes Dissen am schönen Südhang des Teutoburger Waldes – die Stadt mit multikulturellem Dorfcharakter!

Die mit der Stelle verbundene Aufgabe erfordert die Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Anstellung zum 1. 9. 2019 oder sobald als möglich. Bewerbungsschluss: bis 1. August 2019
Richte deine Bewerbung an:

Pastor Erik Neumann
E-Mail: neumann@st-mauritius.de
Tel. 05421-4741.

 

 

 

Der Kirchenkreis Melle – Georgsmarienhütte ist momentan Träger von zehn Kindertageseinrichtungen im Landkreis Osnabrück.

 

In unseren Bildungseinrichtungen begleiten und betreuen wir Kinder Integrativ – altersübergreifend – ganztags – in der Krippe – im Kindergarten

Leitfaden für unsere pädagogische Arbeit: „Das Kind im Mittelpunkt“ ( Bildungskonzept der ev.luth. Kindertageseinrichtungen im Kirchenkreis Melle – Georgsmarienhütte)

Unser Qualitätsstandard – Einführung eines wirksamen Qualitätsmanagements QMSK – ist uns wichtig, sowie die regelmäßige Evaluation auf Wirksamkeit und Qualität.

Weitergehende Informationen erhalten Sie bei: Anke Fuchs- Pädagogische Leitung im Kirchenkreis Melle-Georgsmarienhütte - (Kontakt siehe unten)

Sie sind Erzieher*in - haben Spaß an Ihrer Arbeit oder wollen motiviert ins Berufsleben starten?

  • Ihre Stärken und Ressourcen werden zur Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit eingesetzt.
  • Gestalten Sie die Arbeit in den ev. Kindertagesstätten im Kirchenkreis aktiv durch Ihre Ideen und Ihre Kommunikationsfähigkeit mit!
  • Wir schätzen Ihre Kompetenzen und unterstützen Ihre Bereitschaft, sich weiterzuentwickeln.
  • Wir arbeiten in Netzwerken – Sie werden ein Teil davon.
  • Unsere Feedback Kultur gibt Sicherheit und Raum für Neues.
  • Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung für unsere ev. Kitas (Angebote und Informationen zu den KiTas im Kirchenkreis finden Sie unter: www.ev-kitas-melle-gmhuette.de

Frau Fuchs als päd. Leitung der Kitas in Kirchenkreisträgerschaft erteilt Ihnen gerne Informationen zu den Stellen in unseren Einrichtungen.

Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Anke Fuchs - Pädagogische Leitung im Kirchenkreis Melle-Georgsmarienhütte
-Ev.-luth. Kirchenamt Osnabrück –Stadt und –Land
Meller Landstrasse 55
49086 Osnabrück
Tel.:    0541 - 940 49 816
Fax:    0541 - 940 49 199
E-Mail: anke.fuchs@evlka.de

Stellenangebote und Informationen zu den KiTas im Kirchenkreisrchenkreisträgerschaft finden Sie unter: www.ev-kitas-melle-gmhuette.de

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung für unsere ev. Kitas.

Alle Stellenangebote und weitere Informationen zu den KiTas im Kirchenkreis finden Sie unter: www.ev-kitas-melle-gmhuette.de

Die pädagogische Leitung, der Kitas in Kirchenkreisträgerschaft, Frau Anke Fuchs, erteilt Ihnen gerne Auskunft.

Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:
Anke Fuchs
- Pädagogische Leitung im Kirchenkreis Melle-Georgsmarienhütte -
Ev.-luth. Kirchenamt Osnabrück –Stadt und –Land
Meller Landstrasse 55
49086 Osnabrück

Tel.:    0541 - 940 49 816
Fax:    0541 - 940 49 199
E-Mail: anke.fuchs@evlka.de