Kirchenkreiskantoren

Kirchenmusik im Kirchenkreis

In den 21 Gemeinden unseres Kirchenkreises gibt es ein reiches kirchenmusikalisches Leben:

Fast 40 verschiedene Chöre sind in den verschiedenen Gemeinden und übergemeindlich aktiv. Dazu zählen sowohl Kirchenchöre und Kantoreien, Gospelchöre, Projektchöre und weitere Chorgruppen wie Kinder-, Jugendchöre. Des Weiteren gibt es an die zehn 10 Bands bzw. Instrumentalgruppen.

Einen großen Raum nimmt die Posaunenchorarbeit ein. Die fast 20 Posaunenchöre und etlichen Jungbläsergruppen sind ein großer Schatz im Kirchenkreis und wirken aktiv am Gemeindeaufbau mit. Die Posaunenchöre bringen nicht nur die Kirchen zum Klingen, sondern bereichern auch die zahlreichen Gottesdienste und anderen Veranstaltungen im Freien.

Um die 30 Personen versehen regelmäßig und nach Bedarf ihren Dienst an den Orgeln und anderen Tasteninstrumenten in den Kirchen und Kapellen.

Die Orgel als zentrales Instrument des Gottesdienstes, auch "Königin der Instrumente" genannt, bietet durch die vielen Registriermöglichkeiten ein großes Klangspektrum und verlangt der Spielerin/dem Spieler körperlich einiges ab, da sie ja mit Händen und Füßen bespielt wird.

Für die musikalische Betreuung der Chorleiter/innen und Organist(inn)en sowie für die Ausbildung des Nachwuchses an den Dirigentenpulten und auf den Orgelbänken sind der Kreiskantore zuständig. Sie stehen den Kirchengemeinden in kirchenmusikalischen Fragen beratend zur Seite, laden zu Fortbildungen ein und veranstalten Konzerte als Beitrag zum kulturellen Leben in der Region.

Haben Sie Fragen zu den musikalischen Gruppen? Möchten Sie das Orgelspiel erlernen? Stefan Bruhn und Andreas Opp stehen Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung.

Erkundigen Sie sich gerne auch in Ihrer Kirchengemeinde, welche musikalischen Kreise es dort gibt!

Kontakt

Kirchenkreiskantor

Stefan Bruhn
Stefan Bruhn
Birkhahnweg 9
49124 Georgsmarienhütte
Tel.: 05401 3619821

Kirchenkreiskantor

Andreas Opp
Zur Ölmühle 3
49324 Melle
Tel.: 05422 42864